Pro Senectute Kanton Luzern

 

Pro Senectute Luzern bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen für Senioren und Seniorinnen und deren Angehörige an: 

Finanzen, Steuern, Wohnen, Gesundheit, Recht, Malzeitendienst, Alltagshilfen, Umzugshilfe, Freizeitangebote.

Wir verweisen auf die Webseite

www.lu.pro-senectute.ch 

und auf die Adresse 

Pro Senectute Kanton Luzern

Geschäftsstelle

Maihofstrasse 76

Postfach 3640

6002 Luzern

Tel. 041 226 11 88

info@lu.prosenectute.ch 

Ortsvertreter 

Littau:

Markus Geisseler, Jodersmatt 7, 6014 Luzern, 079 382 89 54 oder 041 250 24 86

Reussbühl:

Stefan Gilli, Eichenstrasse 18, 6015 Luzern, 041 260 69 69 oder 079 583 35 65

 


Kirchliche Familien- und Nachbarschaftshilfe. 

Wir helfen den Alltag zu bewältigen. Wir bieten kurz- und langfristige Einsätze im Bereich Hauswirtschaft (inkl. Kochen), Unterstützung auch im Familienalltag (mit und ohne Kinder), Begleitung ohne Auto (z.B. Einkaufen, Coiffeur-Termin) usw. 

Fragen Sie uns unverbindlich… Telefon 041 342 21 21

SOS-Dienst Luzern, Brünigstrasse 20, 6005 Luzern, www.sos-luzern.ch


Anlaufstelle Alter, Stadt Luzern

Kostenlose Beratung zu den Themen Gesundheit, Wohlbefinden, Wohnen und Finanzen

Obergrundstrasse 1, 6002 Luzern

Tel. 041 208 77 77, anlaufstelle.alter@stadtluzern.ch, www.anlaufstelle-alter.stadtluzern.ch

 

VICINO LITTAU

Möchten auch Sie so lange als möglich in Ihrem vertrauten Umfeld selbstständig wohnen? Vicino Littau gibt kostenlos Auskunft und vermittelt bei Bedarf geeignete Dienstleistungen aus Stadt und Quartier.

Aktuelle Angebote:

Dienstag Vormittag (9.00 - 12.00 Uhr), Information und Vermittlung

Dienstag Nachmittag (13.30-17.00 Uhr), Kaffee und Kuchen

Donnerstag Vormittag (9.00 - 12.00 Uhr), Information und Vermittlung

Donnerstag Nachmittag (13.30-17.00 Uhr), Jass und Spiel

Fanghöfli 4 | 6014 Luzern | Tel. 041 520 75 91 | info@vicino-luzern.ch | www.vicino-luzern.ch 

 

Infostelle Demenz, Taubenhausstrasse 16, 6005 Luzern 

041 210 82 82

 

Spitex Luzern-Littau 

Krankenpflege/Hauspflege/Haushalthilfe, Brünigstrasse 20, 6005 Luzern, 041 429 30 70, www.spitex-luzern.ch

 

Haushilfe Luzern 

Hauspflege/Haushalthilfe/Begleitung/Betreuung 

Birkenstrasse 9/112, 6003 Luzern 

041 360 92 20, www.haushilfe-luzern.ch

 

Ökumenischer Besuchsdienst 

Littau und Reussbühl 

Ref. Kirche: Monika Z’Rotz-Schärer, 041 250 13 60 

Pfarrei Reussbühl:  Esther Nussbaumer, 041 269 01 20 

Pfarrei Littau: Jens Spangenberg, 041 259 01 83

 

Fluckmättli, Tages- und Halbtagesbetreuung für hilfsbedürftige Menschen 

Fluckmättli 1, 6014 Luzern, Eva Waser-Lustenberger,
info@fluckmaettli.ch, 041 / 250 45 38, www.fluckmaettli.ch

 

Da beim Sterben
Luzerner Vereinigung zur Begleitung Schwerkranker,
Postfach, 6000 Luzern 7,
www.da-beim-sterben.ch, 041 675 02 20

 

VIVA, Beratung Wohnen im Alter 

Schützenstrasse 4, 6003 Luzern 

Tel. 041 612 70 40

 

AHV-Zweigstelle, Obergrundstr. 1, 6003 Luzern 

Für AHV, Ergänzungsleistungen, Prämienverbilligung 

Zusatzleistungen. Mittwochvormittag geschlossen

041 208 81 11

 

Stiftung Der Rote Faden für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, Bramberghöhe 4, 6004 Luzern 

www.derrotefaden.ch, 041 240 70 44

 

Für Alterswohnungen in Littau-Reussbühl 

Baugenossenschaft Matt, Grubenstr. 16, 6014 Luzern 

041 259 22 88, www.bgmatt.ch

 

Wohnbaugenossenschaft WGL Littau,
Postfach 135, 6014 Littau
041 250 27 37,
www.wohnbaugenossenschaft-wgl.ch

 

Baugenossenschaft Reussbühl,
Ruopigenring 105, 6015 Luzern 

041 250 32 22, www.bg-reussbuehl.ch

 

Senioren-Universität und Senioren Volkshochschule 

Schweizerhofquai 2, 6004 Luzern, 041 410 22 71
www.sen-uni-lu.ch

 

Die städtische Internetplattform Luzern 60plus
www.luzern60plus.ch

 

seniorweb: interaktive Internetplattform für die Generation 50plus in der Schweiz 

www.seniorweb.ch

 

SBB-Tageskarten Gemeinde 

öko-forum im Bourbaki Panorama, 6004 Luzern 

www.oeko-forum.ch, 041 412 32 32

 

SOS-Fahrdienst der Senioren-Drehscheibe 

Sonja Schmitter, Ruopigenring 89, 6015 Luzern 

041 250 13 87 

Auskunft und Reservation mind. zwei Tage im Voraus 

jeweils Montag, Mttwoch und Freitag von 9 bis 11 Uhr