Aktives Alter Littau

Besichtigung der Renergia, Perlen

17. und 18. Oktober 2016 

 

Seit Juni 2015 ist die neue Kehrichtverbrennungsanlage in Perlen in Betrieb. 

Seit diesem Datum wird aller Kehricht der Zentralschweizer Kantone in Perlen entsorgt. 

 

An den beiden Besichtigungstagen fanden sich 55 Interessierte ein und wurden durch freundliche und kompetente Führerinnen durch das Werk geführt. 

 

Wir konnten erfahren, dass es sich bei der Renergia um mehr als lediglich um eine Kehrichtverbrennungsanlage handelt. Sie ist ein modernes Kraftwerk, das den Kehricht als Brennstoff für die Produktion einer grossen Menge Strom verwendet und dazu Dampf für die Papierproduktion der Perlen Papier AG. liefert. Der Kehricht wird sehr effizient verbrannt, sodass lediglich 10% des angelieferten Kehrichts in einer Deponie endgelagert werden muss. 

 

Die Teilnehmer der Besichtigung waren des Lobes voll über die neuen Erkenntnisse, welche an diesen beiden Nachmittagen gewonnen werden konnten.

 

Josef Fries

Bilder Hong Phuong Bui und Bruno Peter