Lesementoring im  Schulhaus Staffel


Freiwillige für Projekt Lesementoring im Schulhaus Staffeln gesucht

 

Für das Projekt Lesementoring sucht die Stadt Luzern für das Schulhaus Staffeln freiwillige Personen, die ab dem Schuljahr 2021/22 wöchentlich mit einem Schulkind (2. – 6. Klasse) eine Lesestunde (45 Min.) gestalten. Lesementorinnen und -mentoren unterstützen Kinder dabei, einen besseren Zugang zur Welt der Sprache zu finden. Das Hauptziel ihres freiwilligen Engagements besteht darin, die Freude am Lesen zu fördern. Gesucht werden Personen für folgende Tage und Zeitfenster (ausser Schulferien und Feiertage):

 

Montag, 15.45 und 16.30

Dienstag, 15.45 bis 16.30

Donnerstag, 15.45 bis 16.30 Uhr

 

Weitere Informationen:

Stadt Luzern, Abteilung Alter und Gesundheit

 

Mirjam Müller-Bodmer, 041 208 81 38 oder Simone App, 041 208 81 40, ages@stadtluzern.ch