Aktives Alter Littau

Filmnachmittag. „Dünki Schott“

 

Montag, 14. Oktober 2019, 14.30 Uhr

 

Stattkino Luzern, Bourbaki Panorama

 

Löwenplatz 11, 6004 Luzern

 

Freier Eintritt 

 

Franz Hohlers erster Spielfilm, 1986 in Littau gedreht mit Statisten aus Littau. 

 

Dünki Schott, der neue Don Quijote, reitet wieder und will die Schweiz von Lindwürmern, Riesen und Wegelagerer befreien. Sie sind überall: Autobahnen, Riesige Kühltürme, räuberische Shopping-Centers… 

Nachdem er Autoschlangen fehlgeleitet hat, gegen AKWs angerannt ist, fast einen Stausee hat auslaufen lassen und das Lied der Liebe zu Bea an alle Mauern gesprayt hat, schlägt sich das Volk auf seine Seite und er reitet im Triumphzug bis zur Treppe unseres Gasthauses „Ochsen“, wo er seinen Sieg verkündet. 

Dünki-Schott entgeht schliesslich knapp dem Zugriff der Polizei und reitet fort in die grosse weite Welt. (Hansjörg Enz, Nebelspalter 1986)