Aktives Alter Reussbühl

Versammlung vom 15. Oktober 2013, Verabschiedung Lisbeth Lotter, Erneuerung des Vorstandes

Senioren-Post 1/2014

Bericht Hans Wyss

In der Einladung stand: Jahresrückblick, Erneuerung des Vorstandes, Unterhaltung mit Theresia Bolliger aus Schwarzenbach.

Mehr als 80 Frauen und Männer trafen frühzeitig im  Saal des Restaurant Obermättli ein. Die schön geschmückten Tische wirkten einladend.

Pünktlich um 14.00 Uhr eröffnete Lisbeth Lotter die Versammlung.

Im Jahresbericht zählte sie alle Aktivitäten des vergangenen Jahres auf, so die Vorträge, Unterhaltungen, der St.Nikolaus- und der Zunftmeisterbesuch, wie auch die Jassnachmittage, Wanderungen und der Ausflug ins Elsass.

Wie angekündigt war das der letzte Auftritt  als Präsidentin des Aktiven Alters. Mit Lisbeth verlässt auch Augusta Furrer den Vorstand.

Hans Koller bedankt sich bei Augusta für ihre Mitarbeit im Vorstand und bei Lisbeth für die 11 Jahre als umsichtige Präsidentin. Beiden wird zum Abschied ein Geschenk überreicht. Mit einem herzlichen Applaus dankten die anwesenden Seniorinnen und Senioren den beiden Abtretenden.

Neu für den Vorstand konnten Hanni und Hans Wyss gewonnen werden.

Hanni wird das Präsidium übernehmen und Hans wird sie dabei tatkräftig unterstützen.

Nachdem Hans Koller den erfolgreichen Rechnungsabschluss vorgestellt hatte und die Revisoren noch zu Wort kamen, war der offizielle Teil des Nachmittags vorbei.

Jetzt konnte es losgehen mit der Alleinunterhalterin Theresia Bolliger.

Mit vielen bekannten fröhlichen Liedern die zum Schunkeln einluden erfreute Theresia mit ihrem Akkordeon das aufgestellte Publikum. Wer hätte gedacht, dass diese Frau die ihre träfen Witze zu erzählen wusste, zuhause auf dem Bauernhof kräftig zupackt.

Aus der Kasse des Aktiven Alters wurden ein feines Sandwich und ein Glas Wein gespendet. Nachher machten sich die Seniorinnen und Senioren nach und nach auf den Heimweg.

Hans Wyss


Die neue Präsidentin des Aktiven Alters Reussbühl.

 

Liebe Seniorinnen und Senioren

 

Zuerst danke ich Lisbeth Lotter für die 11 Jahre  als Präsidentin des Aktiven Alters. Mit ihren Ideen hat sie die Aktivitäten belebt. Ebenso danke ich der abtretenden Augusta Furrer und den verbleibenden Vorstandsmitgliedern für ihre Arbeit.

 

Als uns Lisbeth vor einem Jahr anfragte, ob wir, Hans und ich im Vorstand mitarbeiten und auch das Präsidium übernehmen möchten, haben wir uns das gut überlegt. Wir hatten Respekt vor der neuen Aufgabe.

 

Nun haben wir uns entschlossen, dass Hans im Vorstand mitarbeiten wird und ich selbst das Präsidium übernehmen werde.

 

Wir sind keine Ur-Reussbühler. Wir sind beide im solothurnischen, in Härkingen aufgewachsen, sind aber schon seit 1967 in Luzern. 35 Jahre wohnten wir im St. Karliquartier und nun seit 12 Jahren in Reussbühl.

 

Als Präsidentin des Aktiven Alters will ich zusammen mit dem Vorstand weiterhin ein interessantes Programm gestalten und hoffe auf eure Teilnahme und euer Mitmachen an den Veranstaltungen.

 

Noch kenne ich nicht alle Leute mit Namen..

 

Ich werde mir aber Mühe geben, an den Nachmittagen im Obermättli, möglichst alle persönlich zu begrüssen.

 

Ich freue mich auf die nächste Zusammenkunft.

 

Wir stehen jetzt an der Schwelle des neuen Jahres. Ich wünsche euch allen eine gute Gesundheit und viele schöne Begegnungen.

 

Eure Präsidentin Hanni Wyss


Der neue und der alte Vorstand

Von Links die Abtretenden: Eugen Lotter, zwar nicht im Vorstand, war aber rechte Hand der Präsidentin, Augusta Furrer und Lisbeth Lotter.

 

Von Rechts die Verbleibenden: Hans Koller, Kassier, Toni Portmann, Lotte Dousse und die Protokollführerin Heidi Kiser.

In der Mitte die Neuen: Hanni Wyss, Präsidentin und Hans Wyss


Video Walter Herzog, 12 Minuten


Bilder Walter Herzog


Rücktritt von Lisbeth Lotter als Präsidentin

Senioren-Post 4/2013

Liebe Seniorinnen und Senioren,

Am 15. Oktober 2002 habe ich das Präsidium des Aktiven Alter Reussbühl übernommen und konnte während diesen elf Jahren sehr viele positive Erfahrungen machen. Es hat mich immer sehr gefreut, wenn ich an unseren Nachmittagsveranstaltungen so viele frohe Menschen begrüssen durfte. Wir, der Vorstand und ich, haben immer versucht, euch ein paar gemütliche, fröhliche und interessante Stunden zu vermitteln. Ich hoffe, es ist uns gelungen. Sehr viel Herzlichkeit und Dankbarkeit durfte ich während dieser Zeit erfahren, was mir sehr grosse Freude bereitet hat.

 

Ich habe mich nun entschlossen, an unserer ersten Veranstaltung am  15. Okt. 2013 als Präsidentin des Aktiven Alter Reussbühl zurückzutreten und  das Präsidium in andere Hände zu legen. Ich möchte allen herzlich danken, die mich während meiner Amtszeit tatkräftig unterstützt haben, vor allem meinen Vorstandsmitgliedern und euch treue Veranstaltungsbesucher. Ich hoffe, dass ihr meinen Nachfolgern mit eben so viel Herzlichkeit begegnet.


Lisbeth Lotter